Über mich

Startseite > Über mich

Wie viele, die über einen längeren beruflichen und privaten Entscheidungsweg zur Naturheilkunde kommen, arbeitete ich in in einem ganz anderen Kontext als Projektleiter für einen Großkonzern. Vermutlich war es gerade dieser streng technisch-wirtschaftliche Hintergrund mit dem übrigen geringen Spielraum an Persönlichkeitsentwicklung, der in mir das Interesse am Heilberuf und an der Naturheilkunde weckte.
Als nüchterner Techniker stellte ich schnell fest, dass neben der modernen Pharma- und Apparatemedizin, die ihre Wirksamkeit in unzähligen Untersuchungen und Doppelblindstudien beweisen musste, auch eine zum Teil über jahrtausende gewachsene Erfahrungsmedizin existiert. Von dieser verstehen wir erst allmählich, weshalb sie wirkt.

Ich arbeite jetzt seit über 15 Jahren mit Verfahren der Naturheilkunde und konnte mich in dieser Zeit von ihrer großen Wirksamkeit überzeugen.

Aus- und Weiterbildungen

  • Geburtsjahr: 1973

  • Studium der Osteopathie
    Zur Zeit absolviere ich den Masterstudiengang Osteopathie an der Dresden International University.

  • Ausbildung in Osteopathie
    Ich absolvierte 1350 Stunden osteopathische Ausbildung und bin als ordentliches Mitglied im Verband Freier Osteopathen geführt und zertifiziert.

  • Hypnosetherapeut mit internationalem Zertifikat (ICHP)
    Ich absolvierte in 1200 Stunden Theorie und 80 Stunden Praxis eine Ausbildung beim Deutschen Institut für klinische Hypnose und Psychotherapie (ICHP). Hierbei schulte ich mich in den Techniken der Dynamischen Hypnosetherapie.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)
    Zur Vorbereitung zur Heilpraktikerprüfung Psychotherapie besuchte ich die Ausbildung des Vereins für professionelle Sozialarbeit e.V. zum Fachtherapeuten für Psychotherapie. In ca. 1,5 Jahren erhielt ich hierbei intensive Kenntnisse in der Psychiatrie, zu neurotischen Störungen und psychotherapeutischen Verfahren. Nachdem ich beim Gesundheitsamt Bayreuth die Prüfung abgelegt hatte, bekam ich die staatliche Zulassung zur Psychotherapie.

  • Heilpraktiker
    Zur Vervollständigung meines Therapieangebotes habe ich die Zulassung zur Ausübung der allgemeinen Heilkunde vor dem Gesundheitsamt Nürnberg erworben. Dem ging ein dreijähriges Curriculum zur Vorbereitung bei den Kreawi Heilpraktikerschulen mit intensiver Ausbildung in medizinischer Differenzialdiagnostik voraus.

  • Akupunktur / TCM
    In einer 1,5 jährigen Ausbildung lernte ich die wertvollen Verfahren der Akupunktur bzw. der TCM anzuwenden. Die chinesische Medizin ermöglicht mir neben den psychotherapeutischen Verfahren, die ich anwende, eine möglichst ganzheitliche Sichtweise und Behandlung meiner Klienten.

  • Blutegeltherapie
    Über dieses Verfahren, dass u. a. hervorragendes bei der Behandlung von Arthrosen, Neuralgien, Herpes zoster, Muskel- und Sehnenscheidenentzündungen leistet, habe ich im Rahmen einer Fortbildung bei der ZAUG gGmbH, dem größten deutschen Blutegel-Züchter, Kenntnisse erlangt.

  • Neuraltherapie
    Die "Kunst der Nadelführung" konnte ich während einer 1 jährigen Ausbildung bei Frau Dr. Rommelfanger erlernen. Neben der reinen Segmenttherapie erlangte ich dabei auch Kenntnisse über die neuraltherapeutischen tiefen Injektionen, die bei vielen Indikationen hochwirksam sind.

  • Ohrakupunktur
    Die Aurikolotherapie nach Nogier, kombiniert mit dem traditionellen chinesischen System der Ohrakupunktur erwarb ich mir bei HP Franz Thews, Professor für TCM am Lu Zhou Medical College.

  • Therapeutisches Klettern
    Die junge Disziplin des innovativen und vielschichtigen Behandlungsprogramms des Therapeutischen Kletterns erlernte ich beim Pionier und Mitbegründer dieser Therapieform, dem Physiotherapeuten und Bergführer Hajo Friederich.